Beschichtungs-untersuchung

Beschichtungs-untersuchung

Unsere Dienstleistungen umfassen die Probenahme und Prüfung archaischer Baumaterialien, die Festlegung von Rahmenplänen und Einzelheiten zu strukturellen Verbindungen, die Durchführung von Korrosions- und Schichtdickenuntersuchungen sowie die In-situ-Lastprüfung von Bauteilen und Systemen. Unsere Inspektionsdienste sind bestrebt, Lösungen anzubieten. Dies ist ein Full-Service-Anbieter von Inspektionsdiensten. Unsere Advanced Inspection Services verfügen über engagierte Mitarbeiter, die mit der Entwicklung spezialisierter Techniken beauftragt sind, die dann vor Ort angewendet und kommerziell eingesetzt werden.

Das Verfahren der PCI-Dienstleistungen (Vorbereitung, Beschichtung, Inspektion) in unserem Unternehmen umfasst:

  • Untersuchung während der Oberflächenvorbereitung

  • Untersuchung während der Aufbringung der Beschichtung

  • Gemäß dem lokalen / internationalen Standard

  • Abschließende QC Prüfung

Angesichts der Alterung der großen Stahlkonstruktionen der zweiten Generation bis zu einem Punkt, an dem viele Wartungsprobleme deutlicher werden, müssen die Versorgungsunternehmen innovative Inspektions- und Wartungsverfahren entwickeln, die Zeit sparen und das System sowohl sicher als auch zuverlässig halten. Viele Elektrizitätsversorger geben Forschungsgelder aus, um neue Inspektions- und Wartungswerkzeuge und -verfahren zu entwickeln. Die mit der Wartung dieser Leitungen der zweiten Generation verbundenen Kosten werden aufgrund ihrer großen Anzahl erheblich sein. Mit guten Inspektionsprozessen, Werkzeugen und Innovationen sowie gründlichen und langlebigen Wartungsprogrammen können die Kosten jedoch minimiert werden.

Aufgrund der wachsenden Systemanforderungen werden einige der älteren Linien auf einen höheren Standard als ihren ursprünglichen Standard umgebaut, und bei anderen werden größere Wartungsprojekte durchgeführt. Die Besatzungen müssen geschult werden, um zu verstehen, worauf bei der Inspektion zu achten ist, und um die kritischen Aspekte einer Stahlkonstruktion zu verstehen. Beschichtungsprogramme für Stahlkonstruktionen müssen stärker genutzt werden, um zukünftige Wartungskosten zu senken und vorzeitige Systemausfälle zu vermeiden.

Ein kontinuierlicher Fokus muss auf der Inspektion und Wartung des kritischen Grundlinienabschlusses der Struktur liegen. Neue Tools und Technologien werden erforderlich sein, um die Inspektions- und Wartungspraktiken zu verbessern, und viele werden derzeit getestet. Die in der Entwicklung befindlichen Industriestandards werden der Industrie helfen, die wichtigsten Probleme bei der Aufrechterhaltung der Stahlkonstruktion über und unter der Erde zu verstehen. Diese Standards bieten auch Best Practices für die ordnungsgemäße Anwendung von atmosphärischen und unterirdischen Beschichtungen, um die Zuverlässigkeit von Nutzstahlkonstruktionen besser zu erhalten und zu unterstützen.

Wie erzielen Sie die niedrigsten lebenslangen Wartungskosten für Beschichtungsanwendungen?

Beschichtungsmaterialien machen nur einen geringen Prozentsatz der gesamten Projektkosten aus. Die Reduzierung der Vorbereitungskosten oder Wartungsintervalle bietet ein enormes Amortisationspotenzial. Berücksichtigen Sie Verpackungsuntersuchungen, Inspektionen und Garantien für die Lebensdauerkosten der Beschichtung. Arbeiten Sie mit mehreren Lackherstellungspartnern zusammen, um längere Lebensdauern für Beschichtungen mit weniger aufgetragenen Beschichtungsschichten zu erzielen. Geschulte und zertifizierte Fachkräfte helfen gewerblichen Bauherren, ihre lebenswichtigen Vermögenswerte angemessen zu schützen und zu erhalten.

Kommerzielle Dienstleistungen umfassen:

  • Programm- und Projektmanagement

  • Beschichtungszustandserhebungen

  • Analyse, Spezifikationen und Sachverständigen für Beschichtungsfehler

  • Labortests
  • Lackinspektion
  • Stahlinspektion
  • Betoninspektions- und Konstruktionsdienstleistungen

  • Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsdienste